Stadler Rollladen

Herzlich willkommen bei

Stadler Rollladen Flyer download

Hoch wärmedämmende und schalldämmende
Aufsatz- und Mauerkastensysteme

Die Grupor® Rollladenkasten-Systeme aus expandiertem Polystyrol (EPS) setzen neue Maßstäbe bezüglich der Schall- und Isolationswerte.
Die Gleichwertigkeit zu DIN4108-Bbl.2:2006-03 ist durch das FIW München (Forschungseinrichtung, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle von Dämmstoffen und Bauteilen) nachgewiesen. Sie erfüllen die derzeit gültige EnEV. Individuell können Rollladen oder Jalousien mit Insektenschutzrollo eingebaut werden.
Die Grupor® Rollladenkasten-Systeme sind als Revision Innen sowie als Revision Außen erhältlich.

Aufsatz- und Mauerkastensysteme

Aufsatzkasten

Aufsatzkasten

monolithisch mit Rollladen

Fenster

Mauerkasten

Mauerkasten

WDVS mit Jalousie

Einbausituation

Einbausituation

Einbausituation

vorbereitet für WDVS

Einbausituation

Einbausituation

Einbausituation

monolithisch mit
Rollladenkastensystem RA-RS

Einbausituation

Einbausituation

Einbausituation

WDVS
Rollladenkastensystem RA

Aufsatz- und Mauerkastensysteme

MERKMALE:

  • geeignet für Passivhaus, Effizienzhaus 40/55
  • Revision Innen (RI) und Revision Außen (RA)
  • Rollladen oder Jalousie kombinierbar mit Insektenschutzrollo
  • Rollraum Durchmesser 205 mm, Schenkellänge 240 mm, erweiterbar bis 260 mm
  • Material expandiertes geschlossenzelliges Polystyrol (EPS)
  • wärmegedämmtes Kopfstück recycelbar und umweltfreundlich
  • Putzabschlussprofil aus Kunststoff oder Aluminium höchste Stabilität bei geringem Eigengewicht
  • witterungsbeständig, dauerhaft formstabil, frostsicher
  • hoch wärme- und schalldämmend
    Brandschutzklasse E
  • für Mauerstärken MS26, MS30, MS36.5, MS42 und MS49 Sondermaße auf Anfrage jederzeit möglich! Eckkasten, Rundbogen, Segmentkasten
  • jederzeit vor Ort auf der Baustelle kürzbar (Mauerkasten)
  • hervorragende Putzhaftung dank spezieller V-förmiger gerillter Oberfläche
  • Betonfugen nach oben zur dauerhaften Deckenverbindung
  • Aussparungen für Schaumprofil zur Fenster- bzw. Jalousiebefestigung
  • variabler Dämmkeil für Jalousieeinbau (Sollbruchstelle bei Mauerkasten)
  • nur ein Gewerk (beim Grupor® Aufsatzkasten), Motorantrieb, Rollladen bzw. Jalousien können sofort mit Laufschienen funktionsfertig montiert werden
  • geräuscharme Führungsschiene aus PVC mit Bürstenkeder
  • Putzabschlussprofil direkt mit dem Kopfstück verbunden (Grupor® Aufsatzkasten)
  • Aufsatzkasten: erhöhte Stabilität durch einfache, variable Befestigung zur Decke im Sturzbereich ab 1,38 m

AUFSATZKASTEN:

AUFSATZKASTEN

MAUERKASTEN:

MAUERKASTEN

Einbausituationen

Klinker Revision
Außen MS30

Klinker Revision

Aufsatzkasten Revision
Innen MS26

Aufsatzkasten Revision

Stahlbefestigungskonsole
für Grupor Rollladenkasten RA

Stahlbefestigungskonsole

Stahlbefestigungskonsole
für Grupor Rollladenkasten RI

Stahlbefestigungskonsole

Zeichnungen Bemaßungen

Rollladenkasten-System
Revision Innen MS36

Rollladenkasten-System

Rollladenkasten-System
Revision Außen RS125 mit Jalousie für MS30

Rollladenkasten-System

Rollladenkasten-System
Revision Außen MS26

Rollladenkasten-System

Rollladenkasten-System
Revision Außen mit Fliegenschutzrollo MS42

Rollladenkasten-System

Prüfwerte

Prüfwerte System Grupor® Revision Außen
(Behang Rollladen)

Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Betrachteter
Kasten
B / A (C)
Kasten
D
Kasten
E
Öffnungsmaß
Kasten
F
Kasten
R
Kasten
U
Kasten
B60 Tmin
Fenster
fRsi
Fenster
Tmin
Sturz
fRsi
Sturz
Prüfbericht
Nr.
RWP
Rollladen
oben/unten
Prüfbericht
Nr.
Anforderung - - - - ≥ 1,0 ≤ 0,85 ≤ 0,32 ≥ 12,6 ≥ 0,70 ≥ 12,6 ≥ 0,70 -
Einheit mm mm mm mm m2K/W W/(m*K) W/(m*K) °C - °C - dB
Typ MS26 RA 260 / 275 153 80 Ø205 1,3 0,597 0,158 15,1 0,804 18 0,92 460107-01 43/46 DT-22-02-10G LS
Typ MS30 RA 300 / 308 193 80 Ø205 1,02 0,407 0,101 14,9 0,796 18,4 0,936 460107-02 45/46 DT-22-02-10F LS
Typ MS36.5 RA 365 / 308 258 80 Ø205 2,53 0,334 0,07 14,8 0,792 18,6 0,944 460107-03 45/46 DT-22-02-10E LS

Prüfwerte System Grupor® Revision Außen
(Behang Raffstore)

Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Betrachteter
Kasten
B / A (C)
Kasten
D
Kasten
E
Öffnungsmaß
Kasten
F
Kasten
R
Kasten
U
Kasten
B60 Tmin
Fenster
fRsi
Fenster
Tmin
Sturz
fRsi
Sturz
Prüfbericht
Nr.
Anforderung - - - - ≥ 1,0 ≤ 0,85 ≤ 0,32 ≥ 12,6 ≥ 0,70 ≥ 12,6 ≥ 0,70
Einheit mm mm mm mm m2K/W W/(m*K) W/(m*K) °C - °C -
Typ MS26 RA-RS 260/305/275 109 125 270 2,71 0,288 0,107 16 0,84 18 0,92 460107-01
Typ MS30 RA-RS 300/338/308 149 125 270 3,51 0,256 0,067 15,9 0,836 18,3 0,932 460107-02
Typ MS36.5 RA-RS 365/338/308 214 125 270 4,2 0,218 0,039 15,7 0,828 18,5 0,94 460107-03

Prüfwerte System Grupor® Revision Innen

Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Betrachteter
Kasten
B / A (C)
Kasten
D
Kasten
R
Kasten
U
Kasten
R
Deckel
B62 Tmin
OK
Fenster
fRsi
OK
Fenster
Tmin
Sturz /
Decke
fRsi
Sturz /
Decke
Prüfbericht
Nr.
RWP
Rollladen oben/unten
MK Standard Prüfbericht
Nr.
Anforderung - - ≥ 1,0 ≤ 0,85 ≤ 0,550 ≤ 0,23 ≥ 12,6 ≥ 0,70 ≥ 12,6 ≥ 0,70 -
Einheit mm mm m2K/W W/(m*K) m2K/W W/(m*K) °C - °C - dB
Typ MS26 RI 260 / 275 Ø205 1,32 0,617 1,05 0,132 14,3 0,772 18,3 0,932 460107-01 46/45 451385
Typ MS30 RI 300 / 308 Ø205 1,32 0,603 0,76 0,13 13,7 0,748 18,6 0,944 460107-02 45/44 451386
Typ MS36.5 RI 365 / 308 Ø205 1,44 0,564 0,76 0,12 13,3 0,732 18,7 0,948 460107-03 45/44 451387

Prüfwerte System Grupor® Revision Außen
(Passivhaus)

Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Prüfwerte System Grupor
Betrachteter
Kasten
B / A (C)
Kasten
D
Kasten
E
Öffnungsmaß
Kasten
F
Kasten
R
Kasten
U
Kasten
B60 Tmin
Fenster
fRsi
Fenster
Tmin
Sturz
fRsi
Sturz
Prüfbericht
Nr.
RWP
Rollladen
oben/unten
Prüfbericht
Nr.
Anforderung - - - - ≥ 1,0 ≤ 0,85 ≤ 0,32 ≥ 12,6 ≥ 0,70 ≥ 12,6 ≥ 0,70 -
Einheit mm mm mm mm m2K/W W/(m*K) W/(m*K) °C - °C - dB
Typ MS49 RA 490/308/308 383 80 Ø205 2,92 0,3 0,037 16,6 0,887 19,2 0,973 460107-05 45/46 DT-22-02-10G LS
Typ MS49 RA-RS 490/338/308 339 125 270 4,88 0,178 0,013 17,4 0,913 19,2 0,973 460107-05 45/46 DT-22-02-10E LS
Typ MS42 RA-RS 420/338/308 274 125 270 5,39 0,186 0,01 17,3 0,91 19 0,967 460107-04 45/46 DT-22-02-10E LS

 

EPS-Fensterzargensystem

Das Grupor® EPS-Fensterzargen-Dämmsystem besteht aus einem Fensterbankformteil mit seitlicher Laibungsdämmung.
Die Laibungsdämmung kann sowohl mit einem Grupor® Aufsatzkasten als auch einem Grupor® Mauerkastensystem eingesetzt werden. Sämtliche Aufdopplungen für seitliche Anschlüsse und bodentiefe Elemente sind jeweils in verschiedenen Stärken erhältlich.
Für Passivhaus, Effizienzhaus-Niveau 40/55, hochwärmedämmend und schallabsorbierend, umschließt das Laibungsdämmsystem das Fenster und beseitigt die Wärmebrücke zwischen Fenster und Mauerwerk.
Mauerwerk und Fensterrahmen, sowie innere und äußere Fensterbank werden thermisch getrennt, dadurch wird die Fensterkonstruktion optimal isoliert.
Der Isothermenverlauf wird signifikant verbessert,
der Feuchtigkeitsniederschlag an der Fensterlaibung wird bekämpft und die Gefahr der Schimmelbildung an dieser Stelle auf ein Minimum reduziert.
Die Oberflächentemperatur an der Fensterinnenlaibung wird erhöht und dadurch der Heizenergieaufwand reduziert. Das Laibungsdämmsystem ist bei Maueröffnungen ohne Rollladenkästen einsetzbar, als auch beim Einbau von Mauer- (Sturz-) und Aufsatzrollladenkasten und ermöglicht ein einfaches und zeitsparendes Anbinden an ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS).
Die geltenden rechtlichen Anforderungen der Bauregelliste der DIN 4108-2:2013-02 und des Beiblatts DIN 4108 Bbl. 2:2006-03 werden erfüllt.
Der Referenzwert für den Nachweis des linearen Wärmedurchgangskoeffizient ψ nach DIN 4108-Bbl. 2:2006-03 wird von den Grupor® Rollladenkästen eingehalten.
Brandschutzklasse B1

MERKMALE:

Die Fertigteil-Fensterzarge ermöglicht einen einfachen und wärmebrückenfreien Anschluss der Fenster an den Baukörper:

  • positiver Isothermenverlauf, die 12,6 °C Isotherme verläuft innerhalb der Konstruktion –
    ein bauphysikalisch perfekter Fensteranschluss
  • vereinfachte Fenstermontage durch die Fensterrahmen - Aufnahme mit spezieller Abdichtung
  • flächige Auflage für Außen- und Innenfensterbank
  • Isolierung der Oberseite der Fensterbrüstung
  • Isolierung der Laibungen
  • Luftdichtheit nach DIN 4108-7
  • Schlagregendicht bis 600 Pa wird durch das Multifunktionsband sichergestellt
  • Minimierung der Energieverluste
  • Vermeidung von Tauwasser und Schimmel
  • variabel einsetzbar bei der Fenstermontage in die äußere Dämmebene
  • normengerechte Montage
  • Fenster, Rollladen und Jalousie können sofort mit montiert werden
  • hohe Schalldämmung im Fensterrahmenbereich ein Gewerk
  • verschiedene Einsatzmöglichkeiten durch Aufdopplungsprofile und Verstärkung
  • Änderungen sind jederzeit noch auf der Baustelle möglich
  • einsetzbar bis 680 mm Mauerstärke
vorbereitet für WDVS monolithisch mit
Rollladenkastensystem RA-RS
Rollladenkastensystem Rollladenkastensystem
WDVS Rollladenkastensystem-RA
Rollladenkastensystem

Vorschläge Einbaudetails

 
Fenster
Einbaudetails
 
Boden Fußprofil gekürzt
Einbaudetails
 
Boden Fußprofil gerade
Einbaudetails

Zeichnungen Bemaßungen

Bemaßungen
Betrachteter Zargenanschluss B / H Ѱ Druckbeanspruchung
DIN EN 826
Energieeinsparung EnEV Wärmeleitfähigkeit
Ä DIN 52612
Prüfbericht
Nr.
Einheit mm W/(m*K) kPa % W/(m*K)
Fertigteil Fensterzarge seitlicher Anschluss (Laibung) für die Einbausituation im Passivhaus Geprüft durch das FIW München 0 - 550 / 50-65 -0,032 350125 9%
Fenstergröße
1,23m x 1,48m
(Prüfbericht D3-62a/10)
0,035 B3-28/10
Fertigteil Fensterzarge unterer Anschluss (Brüstung) für die Einbausituation im Passivhaus Geprüft durch das FIW München 0 - 680 / 80-100 -0,025 B3-28/10

 

Betrachtete Einbausituation Brandschutzklasse Putzhaft zugfestigkeit ETAG Anforderungen ETAG Schallprüfung Schall Prüfbericht Nr.
Einheit - kPa - dB
Grupor®Fensterzargen System mit Rollladenkasten schwer
entflammbar
˲80 Das Grupor® Fensterzargensystem mit dem untersuchten Putzsystem erfüllt die Anforderung an den Mindestwert der Haftzugfestigkeit zwischen Putz und Wärmedämmstoff nach ETAG NR.004
(181kPA)
43 GP 22-12-10 L
(geprüft SWA
Achen)
Grupor® Fensterzargen System ohne Rollladenkasten 41 GP 21-1210U
(geprüft SWA
Achen)

 

Anfahrt

Kontakt

Felder mit * markiert, sind Pflichtfelder

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Stadler Fenster und Türen GmbH
Schickingerstrasse 26
84539 Ampfing

Kontakt:

Telefon: +49 - 8636 - 98280
E-Mail: st@fenster-stadler.de

Registereintrag:

Geschäftsführer: Ralf Stadler
Registergericht: AG Traunstein
Registernummer: HRB 12668

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812 509 839

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Die Informationen auf dieser Seite sind allgemeiner und informativer Art. Sie dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung. Die Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar und können nicht der Beratung in Bezug auf tatsächliche Rechtstreitigkeiten dienen. Sie sollten nicht versuchen, einen realen Fall aufgrund der Informationen dieser Seiten zu lösen. Lassen Sie sich bei realen Sachverhalten stets von einem spezialisierten Rechtsanwalt beraten.
Die Inhalte dieser Seiten werden mit größter Sorgfalt erstellt. Wir weisen aber darauf hin, dass sich das Recht, das Internet und die entsprechenden Technologien weiter entwickeln was dazu führen kann, dass Informationen nach einiger Zeit veraltet, unrichtig oder widersprüchlich sein können.

Urheberrecht / Verwertungsrechte
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung von eRecht24 oder des jeweiligen Verfassers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Sollten Sie Inhalte unserer Seiten oder Teile davon übernehmen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Haftung für Links
Die aufgeführten externen Links führen zu Inhalten fremder Anbieter. Für diese Inhalte ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt..

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: http://www.e-recht24.de

 

Flyer